Fliegt der Falke diesmal wirklich?

Für SpaceX sollte der nächste geplante Start eines Falcon 1 endlich doch mal ein Erfolg werden. Zu hoffen ist es doch. Hängt doch in gewisser Weise auch die Zukunft der Raumfahrt davon ab, ob kleine Unternehmen den Sprung in den Erdorbit schaffen. Wenn es wirklich nur ein Timingfehler war, wie er laut Ingenieursteam von SpaceX beim letzten Start vorgefallen war, müsste doch der nächste Start erfolgreicher verlaufen.

Wenn es diesmal klappt wäre es doch ein Meilenstein auf dem Weg in den Weltraum für jedermann. Denn es soll ja im späteren Verlauf auch eine Möglichkeit für Astronauten an Bord der Falcon 9, der großen Schwester von Falcon 1, geschaffen werden. Damit könnte beispielsweise dann die ISS versorgt werden oder Astronauten an Bord gebracht werden.

Eventuell muss man dann in ein paar Jahren auch nicht mehr Multimillionär sein, um sich einen Trip in den Weltraum leisten zu können. Vielleicht darf ja jeder diese Reise antreten. Ich glaube, wenn ich könnte würde auch nicht nicht nein sagen.