Wer oder was ist PHP-FIG und was versteckt sich hinter PSR-0 bis PSR-4?

Wenn man sich etwas tiefer mit dem Thema PHP und den diversen Frameworks beschäftigt, stößt man über kurz oder lang über zwei Begriffe. Gemeint sind die im Titel erwähnten PHP-FIG und die 5 Varianten der PSR. Doch was genau verbirgt sich dahinter?

Dies ist schnell geklärt. PHP-FIG steht für PHP Framework Interop Group und ist ein Zusammenschluss diverser Frameworks und Anwendungen, die alle ein gemeinsames Ziel haben: Interoperabilität zwischen dem eigenen Produkt und anderen zu erreichen.

Die Resultate, die aus der Arbeit der PHP-FIG enstehen sind die diversen PSRs, welche eine Abkürzung für PHP Standards Recommentation sind. Kurzum, PSR-0 bis PSR-4 sind definierte Standards, die es ermöglichen Module unterschiedlichster Projekte miteinander zu kombinieren. So soll später beispielsweise ein Modul aus Laravel ohne Probleme in CakePHP eingesetzt werden und umgekehrt.

Einen interessanten, etwas weiter gehenden Marc Plotz auf phpbuilder.com veröffentlicht. Dort erklärt er auch noch kurz, was sich genau hinter den aktuell 5 PSRs verbirgt. Der Artikel ist auf jeden Fall mal einen Blick wert und sollte auch in der eigenen Linksammlung nicht fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.