T-Online vergisst Emails

Wer bei T-Online ein Email-Konto nutzt und dieses per IMAP abfragt, dem kann es passieren, dass Emails, die man eigentlich sicher wähnte, auf einmal nicht mehr da sind. Die Erklärung dafür ist recht simpel. T-Online definiert für alle Ordner eine Dauer von 90 Tagen, nach denen enthaltene Emails gelöscht werden sollen. Soll heißen, eine Mail, die mich vor 91 Tagen erricht hat, wird einfach gelöscht.

Wer dies verhindern möchte, der sollte sich bei T-Online über das Webinterface auf seinen Email-Account verbinden. Dort kann man für jeden Ordner einstellen, dass der Inhalt niemals gelöscht werden darf. Somit kann man auch die Emails auf dem Server belassen und über mehrere Computer, Smartphones und ähnliches synchron halten.