OrgaWare, Projekt mit Zukunft?

Derzeit denke ich darüber nach, endlich mal das Projekt OrgaWare in Angriff zu nehmen. Ursprünglich ist es ja für PHP geplant, jedoch habe ich auch schon mit dem Gedanken gespielt, daraus eine Java-Variante zu machen. Halt eine Kombination aus Swing-Applikation und JSP / JSF Webapplikation.

Die Desktopapplikation soll für die Organisatoren gedacht sein. Alleine, weil sie schneller ist und den Server nicht oder kaum belastet. Eine Webvariante wäre dann für die Teilnehmer erreichbar. Die könnten dann auf das Intranet zugreifen, wie sie es beispielsweise von Lansuite gewohnt sind. Vorteil dieses Programmes wäre dann eine strikte Trennung von Darstellung und Verarbeitung. Die Verarbeitung kann in Java-Klassen erfolgen. Diese können natürlich in beiden Anwendungen verwendet werden, man muss ja nicht alles doppelt schreiben.

Alternativ könnte man auch komplett auf eine Webapplikation setzen. Doch würde die Kombination für mich noch einen Lerneffekt besitzen.

Entschieden hab ich mich noch nicht. Das Projekt würde auch nicht sofort starten, ist derzeit doch noch meine Abschlussprüfung an der Reihe. Danach, Ende Januar, Anfang Februar wäre dann eine Zeitpunkt, an dem dann endlich was passieren könnte.

Doch ist überhaupt der Bedarf für ein solches Programm da? Oder verwendet ihr doch lieber Lansuite? Ganz ehrlich, ich nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.